Willkommen Sie bei Manoir Inter Scaldes

COVID-19

Am 3. Juni haben wir wieder mit den Restaurantreservierungen angefangen.

Mehr als 3 Personen müssen aus einer konstituierten Familie stammen oder unter der gleichen Adresse gemeldet sein. Bitte erwähnen Sie dies bei der Buchung.

Gäste, die nicht aus einem Haushalt stammen, können an größeren Tischen bedient werden, so dass dies kein Problem darstellen muss.

Aufgrund der 1,5-M-Politik in unserem Restaurant haben Zimmerreservierungen mit einem Tisch Vorrang. Wenn es keine Verfügbarkeit nur für ein Abendessen gibt, können Sie die Buchung eines Zimmerpakets in Erwägung ziehen
(siehe unsere Zimmerpakete).

Erwägen Sie, am Donnerstag bis Sonntag zum Mittagessen zu kommen.
Unser Menü à la carte und unsere Speisekarte sind die gleichen wie am Abend.

Hotel besuchenRestaurant besuchen

Manoir Inter Scaldes

Das Manoir Restaurant Inter Scaldes verdankt seinen Namen und den Ruhm seiner zauberhaften Lage in den weitläufigen Poldern Seelands. Es befindet sich an der schmalsten Stelle von Süd-Beveland zwischen der Ooster- und der Westerschelde. Im prachtvoll angelegten englischen Garten wachsen traditionelle Bäume und üppige Pflanzen, die mit ihrem Schattenspiel für eine entspannende Atmosphäre sorgen.


Die Karte von Patron-Cuisinier Jannis Brevet – ein geborener Seeländer – zeichnet sich durch die Einflüsse der Seeländer Gewässer aus. Oosterschelde-Krebs (je nach Jahreszeit), Austern, Muscheln und Seebarsch bilden mit dem, was das Land zu bieten hat (z. B. Seeländer Milchlamm, Queller und Meerlavendel) ein harmonisches Gleichgewicht. Auch das Obst und die Käsesorten des Bevelandse Polders dürfen nicht unerwähnt bleiben.


Jannis Brevet hat sich in renommierten Restaurants im In- und Ausland einen Namen gemacht. Sein eigenwilliger Kochstil, seine Philosophie und die besonderen Kombinationen von Gewürzen, Spezialitäten und Rezepten sind in dem stilvoll zusammengestellten Kochbuch Inter Scaldes & Jannis Brevet nachzulesen.